Informationen

Der Kärntner Landesverband für Psychotherapie hat eine Informationsstelle eingerichtet, wo Sie kostenlos und unbürokratisch telefonische oder persönliche Beratung und Auskunft zu allen Fragen über Psychotherapie erhalten. Sie bekommen dort auch Hilfe bei der Vermittlung von Therapieplätzen.


Kontakt:

AdresseHoffmanngasse 12 / 1. Stock,
9020 Klagenfurt
Telefon:0463 / 50 07 56
E-Mail:office@klp.at
Homepage:www.psychotherapie.at/klp
DVR-Nr.:0775134
ZVR-Nr.:1036-1/02



Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr


Urlaubszeiten unseres Büros:

20.12.2017 - 03.01.2018


Ethikkommission und Beschwerdestelle:

Bei Schwierigkeiten und Beschwerden bzgl. Psychotherapie und PsychotherapeutInnen wenden Sie sich bitte an unsere Ethikkommission:

Mag. Dr. Susanne Puntschart
Mag. Hermine Thaler
MMag. Gerald Lackner

Sie erreichen die Ethikkommission über die E-Mail Adresse ethikkommission@klp.at, über das KLP-Büro, oder indem Sie sich direkt an eines der Mitglieder wenden.
Psychotherapie als Weg, wenn die Seele um Hilfe ruft!
Psychotherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes, der ärztlichen Hilfeleistung gleichgestelltes Heilverfahren, das bei seelischen, psychosomatischen und zwischenmenschlichen Leidenszuständen zu helfen vermag.


Psychotherapie kann also helfen bei
  • Ängsten und Panikattacken
  • Zwängen
  • Depressionen
  • Psychosomatischen Beschwerden:
  • In Lebenskrisen:
  • Bei Problemen in der Partnerschaft, in der Familie oder am Arbeitsplatz
  • Persönlichkeitsstörung
  • Essstörung
  • Sucht


  • Menschen entscheiden sich aber auch für Psychotherapie:
  • Um ihre persönliche Entwicklung zu fördern
  • Um ihre Kreativität, ihr Selbstwertgefühl, ihre Lebensfreude zu steigern


  • Psychotherapie heute basiert auf modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen:
  • Sie ist ein ziel- und veränderungsorientiertes Heilverfahren bei seelischen Leidenszuständen
  • Sie unterstützt in Lebenskrisen
  • Sie bietet fundierte Methoden zur persönlichen Weiterentwicklung an
  • Sie fördert persönliches Wachstum, Reife und Lebensfreude
  • Wer ist ein/eine PsychotherapeutIn?

    Das Psychotherapiegesetz (BGBl. Nr. 361/1990) schützt die Berufsbezeichnung "PsychotherapeutIn" und verankert die Psychotherapie als eigenständigen Heilberuf.
    Unabhängig vom Herkunftsberuf hat jeder/jede PsychotherapeutIn eine langjährige theoretische und praktische Ausbildung zu absolvieren.
    Psychotherapeuten sind auf der Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums zu finden.